flowground für Geschäftskunden

Konnektoren-Katalog

Die Basis für jeden Integration Flow bilden Konnektoren: Sie gewährleisten den reibungslosen bidirektionalen Datenaustausch zwischen den verbundenen Anwendungen. Für führende Geschäftsanwendungen steht eine umfangreiche Auswahl sofort nutzbarer Konnektoren in der flowground Plattform bereit. 

Mit bereits bestehenden Konnektoren gestalten Sie Ihren passenden Flow – bei Bedarf können Sie diese anpassen oder Konnektoren selbst erstellen und auf der Plattform bereitstellen.

flowground-konnektoren-verbinden-zu-flow
67 Konnektoren
timer

timer

Developer Tools Read more
Code

Code

Developer Tools Read more
Transformation

Transformation

Developer Tools Read more
Content-Based Router

Content-Based Router

Developer Tools Read more
SFTP

SFTP

Protocol Read more
Splitter

Splitter

Developer Tools Read more
SQL Server

SQL Server

Developer Tools Read more
Magento Version 2

Magento Version 2

E-Commerce Read more
Shopware

Shopware

E-Commerce Read more

GitHub-Logo

Die Telekom steht zu einem offenen Plattform-Ansatz: Wir veröffentlichen einen großen Teil unserer Konnektoren und weitere Software als Open Source Software auf GitHub. Sie finden dort die Möglichkeit mit uns an den Repositories zu arbeiten oder unsere Lösungen zu forken.

flowground Störer: Developer-Edition

Kostenlose Developer Edition

Entwickeln und testen Sie Ihre
eigenen Konnektoren in
flowground

Mit der Developer-Edition erhalten Sie direkten Zugang zu flowground der Telekom.
Damit haben Sie die Möglichkeit, kostenlos eigene Konnektoren zu entwickeln, zu testen und anschließend in einem erstellten Flow zu prüfen.*

In 3 Schritten zu Ihrem Projektraum:

Developer Edition Schritt 1

1. Überprüfen Sie Ihren
Posteingang

flowground wird über das TelekomCLOUD Portal bereitgestellt. Als neuer Benutzer erhalten Sie daher eine E-Mail, die Sie zur einmaligen Registrierung auf dem TelekomCLOUD Marktplatz auffordert. Bereits registrierte Nutzer werden direkt auf das Dahsboard im Portal geleitet (s. Schritt 3).

Developer Edition Schritt 2

2. Registrieren Sie sich auf dem TelekomCLOUD Portal

Für die notwendige Accountanlage werden Sie auf die Registrierungsseite im TelekomCLOUD Portal weitergeleitet. Füllen Sie dort das Registrierungsformular aus, um Ihren Account zu erstellen und Ihr Konto zu aktivieren.

Developer Edition Schritt 3

3. Wählen Sie die Developer-Edition im Dashboard an

Nach der Registrierung wird Ihnen die Developer-Edition im TelekomCLOUD Portal bereitgestellt. Sie finden sie im Dashboard unter: Meine Cloud > Meine Produkte. Dort können Sie Ihren flowground Projektraum in der Developer-Edition kostenlos buchen und sofort nutzen.

*Die Developer-Edition bietet keine Möglichkeit zur produktiven Nutzung/Deployments sowie Upgrade-Möglichkeiten auf eine produktiv einsetzbare Edition. Wenn Sie diese Option benötigen, nutzen Sie einfach die dreimonatige Trial-Version.
Mit der flowground Developer-Edition stellen wir Ihnen zeitlich unbegrenzt kostenlos eine voll funktionale Edition zur Verfügung. Mit der Edition können Sie Konnektoren aus dem Konnektoren-Katalog laden, anpassen und eigene erstellen sowie Flows bauen. Die Developer-Edition ermöglicht keinen produktiven Einsatz der Flows, da diese regelmäßig angehalten werden. Zur produktiven Nutzung stehen Ihnen die kostenpflichtigen flowground Editionen zur Verfügung. Wenn Sie die Developer-Edition nicht mehr nutzen wollen, müssen Sie nichts tun. Zur endgültigen Löschung Ihres Accounts melden Sie sich bitte im telefonischen Kundenservice.