flowground für Geschäftskunden

So setzen Unternehmen flowground ein

Gerade viele Mittelständler stehen vor der Herausforderung, Geschäftsprozesse zu verschlanken und wachsende Systemlandschaften in den Griff zu bekommen. Zeit- und Kostenfaktoren sind dabei entscheidend. Das müssen auch IT-Dienstleister im Blick behalten. 

Diese Anwendungsbeispiele aus unterschiedlichen Branchen zeigen, wie Systemintegratoren und ihre Kunden gleichermaßen von flowground profitieren.

LOGISTIK

So automatisiert Logata E-Commerce-Prozesse

Logata ist darauf spezialisiert, digitale Geschäftsprozesse rund um Logistik und Handel zu automatisieren. Zum Beispiel verknüpft Logata Webshop und Lagerverwaltung. Die Programmierung kostet aber Zeit und Geld. Diese bietet der Systemintegrator mit flowground nun schnell, sicher und kostengünstig an.

Mehr zu Prozess-Automatisierung
INTERNET OF THINGS

Integration von IoT in Geschäftsprozesse

Viele mittelständische Unternehmen nutzen das Internet of Things, um ihre Maschinen monitoren zu lassen. Damit die Daten direkt in firmeneigene Geschäftsprozesse einlaufen, integriert die Telekom ihre Cloud-of-Things-Plattform mit Anwendungen wie Salesforce, OTRS oder Slack.

Mehr zu IoT-Integration
BACKOFFICE

Starke+Reichert digitalisiert den Mittelstand

IT-Dienstleister Starke+Reichert automatisiert für Mittelständler Büroabläufe. Dazu integriert er zum Beispiel DMS, ERP- und FiBu-Systeme. Damit sich Kunden keine Gedanken um Sicherheit oder langfristige Wartungskosten machen müssen, nutzt Starke+Reichert flowground, die Integrationsplattform der Telekom.

Zur Optimierung von Backoffice-Prozessen
IT-SUPPORT

Telekom integriert Ticketsysteme im IT Support

Kunden des TelekomCLOUD Portals erhalten professionelle Unterstützung im First- und Second-Level-Support. Allerdings arbeiten beide Teams mit unterschiedlichen Ticketing-Systemen: OTRS und Jira. Mit flowground führt die Telekom beide Anwendungen zusammen – effizient und in kürzester Zeit.

Mehr zu Integration von OTRS, Jira & Co.

flowground Erfolgsgeschichten

  • logo-logata-digital-solutions
  • Telekom-Logo
  • flowground: Starke + Reichert
  • Telekom-Logo

Erschließen Sie sich mit flowground neue Absatzmöglichkeiten – effizient, sicher und replizierbar
 

flowground die Plattform: Integrationsprojekte

Realisieren Sie Ihre Integrationsprojekte effizienter

Bis zu 80% Zeitersparnis im Vergleich zu konventionellen Point-to-Point-Projekten: Erfüllen Sie die Integrationswünsche Ihrer Kunden mit geringerem Programmierungsaufwand und in kürzeren Projektlaufzeiten.

Verbinden Sie bereits bestehende Konnektoren zu Flows, um digitalisierte Prozesse für Ihre Kunden zu bauen.

Verwenden Sie vorhandene Daten-Flows oder passen Sie diese individuell an die Bedürfnisse der Kunden an.

flowground die Plattform: Datenaustausch

Sorgen Sie für sicheren Datenaustausch


Die flowground Plattform wird nach den hohen Sicherheitsstandards der Telekom entwickelt und betrieben.

Die Verarbeitung der Integration Flows und der Datenaustausch zwischen den verbundenen Applikationen innerhalb der Plattform erfolgt in sicheren Rechenzentren der Telekom in Deutschland. Damit können Systemintegratoren EU DSGVO-konformen Datenaustausch zwischen ihren Software-Lösungen gewährleisten.

flowground die Plattform Absatzmöglichkeiten

Erschließen Sie sich neue Absatzmöglichkeiten

Werten Sie mit geringem Aufwand Ihre Software-Lösung auf, indem Sie Ihre Anwendungen über Konnektoren mit flowground verbinden und für neue Kundengruppen öffnen.

Vermarkten Sie Ihre Services breiter, indem Sie mit standardisierten Konnektoren weitere Anwendungsmöglichkeiten für Flow-Integrationen Ihrer Anwendung bieten.

Profitieren Sie von der effizienten Anbindung Ihrer Lösung an über 1.000 Drittanwendungen durch die flowground Community.

Haben Sie Fragen?

Sie haben Interesse an flowground?
Wir sind sehr gerne persönlich für Sie da!

0800 33 04444

Kostenlos, Mo-Fr 08:00 - 20:00 Uhr, Störungsannahme rund um die Uhr